Prof. Dr. med. Deike Varoga

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Belegarzt Helios Klinik Kiel

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Rekonstruktive Gelenkchirurgie
  • Arthroskopische Operationsverfahren
  • Endoprothetik (Gelenkersatz)
  • Sportmedizin
seit 2012 MVZ Orthodoc im Ärztehaus Sophienhof
seit 2009 Oberarzt an der Klinik für Unfallchirurgie des UKSH Kiel
seit 2007 Klinik für Unfallchirurgie des UKSH Kiel
1999-2007 Facharztausbildung zum Orthopäden und Unfallchirurgen in
Rendsburg, Damp und am UKSH Campus Kiel.
1992-1998 Medizinstudium in Marburg und an der CAU Kiel

Funktionen und Qualifikationen

seit 2012 Außerplanmäßiger Professor an der CAU Kiel
2011 Berufung in das AGA Research Komitee
2011 EFFORT Fellowship Orthopädie und Unfallchirurgie
seit 2010 Verantwortlicher Arzt des Schwerpunktes Gelenkchirurgie in der Klinik für Unfallchirurgie des UKSH Kiel
seit 2010 Verantwortlicher Arzt des Schwerpunktes Gelenkchirurgie in der Klinik für Unfallchirurgie des UKSH Kiel
seit 2009 Secundo loco W2-Professur für Regenerative Gelenkchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover
seit 2007 Lehrbefugnis für Orthopädie und Unfallchirurgie an der CAU Kiel
2004 - 2009 Projektleiter Sonderforschungsbereich 617 (Molekulare Mechanismen der epithelialen Abwehr), Teilprojekt A22
Leiter und Koordination diverser Projekte der Deutschen Forschungsgemeinschaft
  Prof. Dr. Varoga ist zudem Träger mehrfacher Preise und Auszeichnungen sowie Mitglied in maßgeblichen nationalen und internationalen Fachgesellschaften und Komitees