Diagnostik

Großen Wert legen wir auf eine differenzierte körperliche Untersuchung als Basis für ggf. erforderliche technische Untersuchungen.

Unsere Diagnostikverfahren im Überblick:

  • orthopädischer Gelenk- oder Wirbelsäulenstatus
  • digitale Röntgendiagnostik
  • Sonographie (Ultraschalluntersuchung) z.B. Sehnen, Muskeln und Gelenke
  • Manualtherapeutische und Akupunkturdiagnostik
  • sportmedizinische Untersuchungen
  • digitale EDV-gestützte OP-Planung
  • Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) mittels mordernster DXA-Technik (empfohlene Methode der Deutschen Gesellschaft für Osteologie www.gdosteo.de )

In Kooperation mit radiologischen Praxen veranlassen wir bei gegebener medizinischer Indikation weitere technische Untersuchungsverfahren wie:

  • MRT (Magnetresonanztomographie)
  • CT (Computertomographie)
  • Szintigraphie
  • Kontrastmitteldarstellung
  • u.a.

Mehr Infos zu den Leistungen Therapie  Operationen